Lackaufbau / Lackschichtdickenmessung

Nicht immer lassen sich durchgeführte  Reparaturen mit bloßem Auge erkennen.

Zur Erkennung und Lokalisierung vorhandener Reparaturschäden nutzt man in der Praxis ein sogenanntes Lackschichtdickenmessgerät! 

Skizzen

Zur Wiederherstellung der Karosserieform ist nach dem Rückverformen oftmals

noch  ein Auffüllen der verbliebenen Unebenheiten mittels Spachtelmasse

(Schwemmmaterial, Zinn, bleifreies Zinn, etc.) notwendig.

Zum Vergleich: Ein menschliches Haar hat im

Schnitt eine Dicke von 60-120 µm.

Lackaufbau

Reparaturlackierung  >200 µm:

Lackaufbau

Serienfertigung:

Bei  

der  

Lackschichtendickenmessung  

überprüfe  

ich  

(berührende,  

zer

-

störungsfreie  

Messung)  

,  

ob  

ein  

Fahrzeug  

noch  

den  

Originallack  

trägt

oder    

ob    

nachgebessert    

wurde.    

Dadurch    

können    

ausgebesserte

Altschäden,  

die  

auf  

den  

ersten  

Blick  

nicht  

unbedingt  

sichtbar  

sind,  

er

-

kannt  

werden.  

Auch  

kann  

geprüft  

werden,  

ob  

Reparaturen  

ordnungs

-

gemäß    

ausgeführt    

wurden,    

sprich,    

ob    

defekte    

Teile    

tatsächlich

ausgetauscht   

oder   

nur   

lackiert   

wurden.   

Diese   

Tatsache   

ist   

für   

die

Wertermittlung   

von   

Kraftfahrzeugen   

bei   

Unfallschäden   

bzw.   

für   

die

Bewertung von Automobilen und Oldtimern jeder Art von Bedeutung.

Siefener Str. 28 A

51674 Wiehl 02262 - 79 79 77  0170 - 666 26 46 info (at) kfz-sv-staub.de